Teilnahmebedingungen Grillhelden Gewinnspiel Instagram

1. Gewinnspiel; Veranstalter

a) In der Zeit vom 10.06.2022 bis zum Ablauf des 19.06.2022 veranstalten wir – die Ostmann Gewürze GmbH, Dieter-Fuchs-Straße 10, 49201 Dissen a.T.W. („Veranstalterin“) – auf unserem Instagram-Profil (unter der URL: https://www.instagram.com/ostmanngewuerze/) ein Gewinnspiel zur Verlosung von 1x Weber Gasgrill sowie 10x je ein Ostmann Grillset mit Grillgewürzen und Grillutensilien.

b) Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist kostenlos.

c) Der Gewinn wird unter allen Instagram Usern verlost, die vor dem Teilnahmeschluss gemäß Ziffer 2. e) dem Ostmann Account @ostmanngewuerze auf Instagram folgen sowie ein Bild ihres Grillgerichts in ihrer Instagram Story oder im Instagram Feed teilen und den Ostmann Account @ostmanngewuerze verlinken.

d) Die Gewinner werden gemäß Ziffer 3. b) per Losverfahren ermittelt.

e) Nach Benachrichtigung der Gewinner haben diese bis zum Ablauf des 4. Juli 2022 Zeit, sich

– per privater Nachricht über unser Instagram-Profil (unter der URL: https://www.instagram.com/ostmanngewuerze/)
oder

– per E-Mail an uns an die E-Mail-Adresse service@ostmann.de

zurückzumelden. Andernfalls verfällt der Gewinnanspruch. Näheres ist unter Ziffer 3. d) und e) festgelegt.

f) Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Instagram und wird in keiner Weise von Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert. Die Teilnehmer stellen Instagram von allen Ansprüchen im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel vollständig frei.

2. Teilnahme

a) An unserem Gewinnspiel kann jede natürliche Person teilnehmen, die einen Instagram-Account hat.

Nicht teilnahmeberechtigt sind

– Personen, die nicht unbeschränkt geschäftsfähig oder nicht volljährig sind,

– Personen, die keinen Wohnsitz bzw. gewöhnlichen Aufenthalt innerhalb Deutschlands haben, sowie

– eigene Mitarbeiter von uns sowie der das Gewinnspiel betreuenden Agenturen oder mit der Organisation des Gewinnspiels beauftragte dritte Unternehmen, jeweils einschließlich deren Angehörigen.

b) Der Teilnehmer erklärt seine Teilnahme dadurch, dass er eine Instagram Story bzw. einen Instagram Post mit einem Grillgericht teilt, @ostmanngewuerze verlinkt und dem Account @ostmanngewuerze folgt.

Wir verweisen insoweit zu Informationszwecken auf die Nutzungsbedingungen von Instagram.

Jeder Teilnehmer kann beliebig oft teilnehmen, erhält dadurch jedoch keinen Vorteil gegenüber Personen, die einmalig teilnehmen.

Wir weisen auf unserem Instagram-Profil und innerhalb unseres Gewinnspielposts auf die vorliegenden Teilnahmebedingungen hin. Mit der Abgabe der Erklärung zur Teilnahme an dem Gewinnspiel erklärt der Teilnehmer zugleich sein Einverständnis mit der Geltung der vorliegenden Teilnahmebedingungen.

Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist in deutscher Sprache möglich. Die Teilnahmebedingungen werden von uns bis zur Abwicklung des Gewinnspiels gespeichert. Sie sind bis zum Teilnahmeschluss über unser Instagram-Profil und in unserem Internet-Angebot im Rahmen von dessen Verfügbarkeit abrufbar.

c) Der Teilnehmer kann seinen Bildbeitrag so veröffentlichen, wie es ihm die Plattform von Instagram gemäß den Nutzungsbedingungen ermöglicht.

d) Der Bildbeitrag, den der Teilnehmer bei Instagram veröffentlicht, wird auf der Plattform von Instagram nach den Nutzungsbedingungen der jeweiligen Plattform gespeichert. Wir können diese nicht löschen. Wir verweisen auch insoweit zu Informationszwecken auf die Nutzungsbedingungen von Instagram hin. Im Falle des Gewinns kann der Teilnehmer uns seine Kontaktdaten per E-Mail an die E-Mail-Adresse service@ostmann.de übersenden, wenn er eine Speicherung auf der Plattform von Instagram vermeiden möchte.

e) Teilnahmeschluss ist der Ablauf des 19. Juni 2022.

f) Wir sind nach freiem Ermessen berechtigt, einen Teilnehmer von dem Gewinnspiel auszuschließen,

– wenn der Teilnehmer gegen diese Teilnahmebedingungen verstoßen hat oder

– wenn der Teilnehmer seine Teilnahmeerklärung mittels automatisierter Verfahren abgegeben, sich unerlaubter Hilfsmittel bedient oder sich anderweitig durch Manipulation Vorteile verschafft hat oder zu verschaffen versucht oder versucht hat.

Wir sind zudem nach freiem Ermessen berechtigt, im Falle eines berechtigten Ausschlusses eines Teilnehmers von dem Gewinnspiel einen Gewinn, den wir diesem Teilnehmer gewährt haben, zurückzufordern.

g) Wir behalten uns vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung zu unterbrechen oder endgültig abzubrechen oder zu beenden, wenn aus tatsächlichen, insbesondere technischen Gründen oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels nicht mehr gewährleistet werden kann.

In diesem Fall unterrichten wir die Teilnehmer über eine Information auf unserer Instagramseite.

h) Auf die Verfügbarkeit der Plattform von Instagram haben wir keinen Einfluss. Wir übernehmen keine Verantwortung dafür, dass sie während der Veranstaltung des Gewinnspiels ununterbrochen verfügbar ist.

3. Verlosung des Gewinns

a) In dem Gewinnspiel werden folgende Gewinne („Preise“) ausgelost:

1x Weber Gasgrill im Wert von EUR 549,00 UVP.
10 x 1 Ostmann Grillset bestehend aus einem Grillhandschuh, einer Grillzange, 4x Ostmann Würzpasten sowie 3x Ostmann Grillgewürz Streuer im Wert von ca. 38 EUR

b) Der Gewinn wird unter allen Instagram-Usern ausgelost, die die Teilnahmebedingungen erfüllen und die vor dem 19.06.2021 unter Ziffer 2. e) festgelegten Teilnahmeschluss einen Bildbeitrag ihres Grillgerichts als Instagram Story oder Instagram Feedpost veröffentlicht und @ostmanngewuerze verlinken sowie dem Account @ostmanngewuerze folgen.

Haben mehrere Teilnehmer an dem Gewinnspiel teilgenommen und die Anforderungen für einen Gewinn erfüllt, findet die Ermittlung des/der Gewinner(s) unmittelbar nach Teilnahmeschluss durch eine Auslosung statt.

Hat ein Teilnehmer mehrfach an dem Gewinnspiel teilgenommen, gilt Folgendes: Je Teilnehmer vergeben wir nur einen Gewinn. Wer mehrfach teilgenommen hat, erhält keinen weiteren Gewinn, wenn er bereits einen Gewinn erhalten hat.

Wir ermitteln unter allen Teilnehmern die Gewinner per Los, und zwar nach dem Zufallsprinzip.

c) Der bzw. die Gewinner erhält bzw. erhalten als Gewinn („Preis“) die in den Teilnahmebedingungen angegebene Leistung.

Leistungen, die dort nicht aufgeführt sind, sind nicht Gegenstand des Gewinns.

Für eventuelle Steuern, die mit der Gewinnannahme anfallen, ist ausschließlich der Gewinner verantwortlich.

Der Gewinner erhält einen gleichwertigen Gewinnersatz, wenn eine Übergabe des Gewinns nicht oder unter nicht zumutbaren Umständen möglich ist, insbesondere wenn der ursprüngliche Gewinn nicht mehr lieferbar ist.

Soweit der Gewinn nicht in einer Geldsumme besteht, hat der Gewinner keinen Anspruch auf Auszahlung des Werts des Gewinns.

d) Im Anschluss an die erfolgte Ermittlung des jeweiligen Gewinners benachrichtigen wir den jeweiligen Gewinner.

Die Benachrichtigung erfolgt mittels Kommentar auf dem Ostmann Gewürze Instagram Account. Die Gewinner müssen sich anschließend per privater Direktnachricht an Ostmann wenden.

Eine Benachrichtigung einer Person über einen Gewinn begründet für uns keine rechtliche Verpflichtung zur Gewährung des Gewinns. Maßgeblich ist ausschließlich, ob die Voraussetzungen erfüllt sind, unter denen die Person nach den Teilnahmebedingungen Anspruch auf den Gewinn hat. Zwingende Ansprüche aus Gewinnzusagen oder vergleichbaren Mitteilungen, bei denen durch die Gestaltung der Eindruck erweckt wird, dass der Teilnehmer einen Preis gewonnen hat, bleiben unberührt.

e) Nach Benachrichtigung des jeweiligen Gewinners hat dieser bis zum Ablauf des 4. Juli 2022 Zeit, sich

– per privater Nachricht über unser Instagram-Profil (unter https://www.instagram.com/ostmanngewuerze/)

oder

– per E-Mail an uns an die E-Mail-Adresse service@ostmann.de

Kontakt aufzunehmen und uns eine Nachricht zukommen zu lassen.

In dieser Nachricht hat jeder Gewinner seine Kontaktdaten, d.h. seinen (echten) Namen, seine Kontaktdaten (d.h. Straße, Hausnummer, PLZ und Wohnort), ggf. eine hiervon abweichende Lieferadresse (zur Lieferung) sowie sein Alter (zur Altersverifikation) anzugeben. Der Gewinn wird jedem Gewinner per Post zugesendet, nachdem wir die vorgenannten erforderlichen Daten erhalten haben.

Freiwillig, aber für uns hilfreich zur weiteren Abwicklung wären die Angabe der E-Mail-Adresse und einer Telefon-Nummer, unter der der jeweilige Gewinner erreichbar ist, und die Erteilung der – jederzeit widerruflichen – datenschutzrechtlichen Einwilligung, den jeweiligen Gewinner unter der E-Mail-Adresse bzw. Telefon-Nummer zur weiteren Abwicklung kontaktieren zu dürfen und seine personenbezogenen Daten zu diesem Zweck zu verarbeiten.

f) Ein zunächst ausgeloster und bekannt gegebener Gewinner hat keinen Anspruch auf den Gewinn mehr, d.h. der Gewinn verfällt und es wird ggf. ein neuer Gewinner ermittelt, wenn er nach Zugang unserer Gewinnmitteilung nicht bis zum Ablauf des 4. Juli 2022 mit uns Kontakt aufgenommen und uns die erforderlichen Daten mitgeteilt hat. Gleiches gilt, wenn der Gewinner den Gewinn nicht entgegennimmt.

Ein verfallener oder ein vom Gewinner nicht entgegen genommener Gewinn wird grundsätzlich nicht erneut vergeben. Wir behalten uns jedoch vor, insoweit eine Neuverlosung unter den verbleibenden Teilnehmern, die mit der ersten Auslosung nicht als Gewinner ermittelt wurden, vorzunehmen. Die Neuauslosung erfolgt im Übrigen entsprechend diesen Teilnahmebedingungen.

g) Der Anspruch auf den Gewinn ist nicht durch Abtretung auf andere Personen übertragbar. Die Teilnahme an dem Gewinnspiel verpflichtet innerhalb der ausgeschriebenen Leistungen der Gewinne nicht zum Kauf von Waren oder zur entgeltlichen Bestellung von Dienstleistungen.

4. Gewährleistung und Garantien

a) Der Gewinn wird von uns bereitgestellt und an den Gewinner geliefert. Durch die Lieferung an den jeweiligen Gewinner werden wir von unserer Verpflichtung zur Bereitstellung des Gewinns frei.

b) Eine etwaige Gewährleistung für Sachmängel an den Gewinnen erfolgt ausschließlich durch uns. Die Haftung ist nach Maßgabe von Ziffer 4 beschränkt.

c) Wir übernehmen hinsichtlich des Gewinns keine Garantien, insbesondere weder hinsichtlich deren Beschaffenheit noch hinsichtlich deren Haltbarkeit. Etwaige Garantieversprechen des Lieferanten bzw. Dritter, z. B. des Herstellers der Ware, die als Gewinn bereitzustellen ist, bleiben hiervon unberührt. Der jeweilige Gewinner wird etwaige Ansprüche aus solchen Garantieversprechen des Lieferanten bzw. Dritter ausschließlich gegen den Lieferanten bzw. den jeweiligen Dritten geltend zu machen. Wir können dabei jedoch keine Verantwortung dafür übernehmen, ob und gegebenenfalls in welchem Umfang tatsächlich Garantien des Lieferanten bzw. des jeweiligen Dritten bestehen.

d) Wir sind nicht verantwortlich für Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen betreffend die Übermittlung von Mitteilungen jenseits der Schnittstelle des von uns betriebenen IT-Systems zum Internet.

5. Haftung

a) Wir haften ohne vertragliche Beschränkung nach den gesetzlichen Vorschriften

aa) wegen Vorsatzes;

bb) für Schäden, die darauf beruhen, dass wir einen Mangel arglistig verschwiegen oder eine Garantie für die Beschaffenheit übernommen haben;

cc) für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung von uns oder sonst auf vorsätzlichem oder fahrlässigem Verhalten eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen von uns beruhen;

dd) für Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von uns oder sonst auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen von uns beruhen;

ee) nach dem Produkthaftungsgesetz und

ff) nach dem Bundesdatenschutzgesetz und nach der Datenschutz-Grundverordnung.

b) In anderen als den unter Buchst. a) bestimmten Fällen ist unsere Haftung auf den Ersatz des vertragstypischen und vorhersehbaren Schadens beschränkt, soweit der Schaden auf einer fahrlässigen Verletzung von wesentlichen Pflichten durch uns oder durch einen unserer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruht. Wesentliche Pflichten sind Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertraut und vertrauen darf.

c) In anderen als den unter Buchst. a) und b) bestimmten Fällen ist unsere Haftung wegen Fahrlässigkeit auf den Ersatz des vertragstypischen und vorhersehbaren Schadens und zudem pro Schadensereignis in Höhe von 100.000,- EUR beschränkt.

d) Der Einwand des Mitverschuldens bleibt unberührt.

e) Die vorstehenden Bestimmungen zu unserer Haftung auf Schadensersatz gelten für alle vertraglichen und außervertraglichen Ansprüche auf Schadensersatz gegen uns unabhängig von ihrem Rechtsgrund sowie entsprechend für unsere Haftung auf Ersatz vergeblicher Aufwendungen.

6. Allgemeine Bestimmungen

a) Die Entscheidung über die Ermittlung des Gewinns ist für die Teilnehmer verbindlich. Der ordentliche Rechtsweg ist insoweit ausgeschlossen.

b) Auf diesen Vertrag findet deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung. Die Rechtswahl gilt jedoch für Teilnehmer, die Verbraucher sind, insoweit nicht, als dem Teilnehmer der Schutz entzogen würde, der ihm durch diejenigen Bestimmungen gewährt wird, von denen nach dem Recht des Staates, in dem der Teilnehmer seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, nicht durch Vereinbarung abgewichen werden darf. Verbraucher i.S.v. § 13 BGB ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

c) Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen unberührt.

ANHANG

I. Online-Beilegung verbraucherrechtlicher Streitigkeiten; OS-Plattform

Die Europäische Kommission stellt eine Europäische Plattform zur Online-Streitbeilegung („OS-Plattform“) bereit. Die OS-Plattform ist im Internet unter der Internet-Adresse http://ec.europa.eu/consumers/odr/ abrufbar.

Unsere E-Mail-Adresse, mit der Sie mit uns Kontakt aufnehmen können, lautet info@ostmann.de.

II. Streitbeilegungsverfahren vor Verbraucherschlichtungsstellen

Wir weisen darauf hin, dass wir weder bereit noch verpflichtet sind, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle im Sinne des Verbraucherstreitbeilegungsgesetzes teilzunehmen.

III. Informationen für Teilnehmer (entsprechend § 312i Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 BGB i.V.m. Art. 246c EGBGB):

– Die einzelnen technischen Schritte für die Abgabe der Teilnahmeerklärung sind unter Ziffer 2. b) dargestellt.
– Die Teilnahmebedingungen werden von uns zumindest bis zur endgültigen Abwicklung des Gewinnspiels gespeichert. Sie sind mindestens bis zum Teilnahmeschluss auf Instagram abrufbar (Ziffer 2. b) und e)).
– Das Erkennen und Berichtigen von Eingabefehlern vor Abgabe der Teilnahmeerklärung ist unter Ziffer 2. c) dargestellt.
– Die Teilnahme ist in deutscher Sprache möglich.
– Wir haben uns keinen Verhaltenskodizes unterworfen.

IV. Informationen zum Datenschutz

1. Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist:

Ostmann Gewürze GmbH, Dieter-Fuchs-Straße 10, 49201 Dissen a.T.W., Tel.: +49 (0) 54 21 / 309-0, E-Mail: service@ostmann.de, Internet: http://www.ostmann.de/, vertreten durch den Geschäftsführer Nils Meyer-Pries.

2. Sie können sich bei Fragen zum Datenschutz jederzeit unter datenschutz@fuchs.de an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.

3. a) Wenn der Teilnehmer seine Teilnahme durch Nachricht über die Plattform Instagram erklärt, werden sein Instagram-Name und seine Nachricht sowie das evtl. gepostete Bild plattform-bedingt gemäß den Nutzungsbedingungen von Instagram gespeichert. Diese Informationen sind auf Instagram öffentlich abrufbar. Dritte können Sie diskutieren und verlinken. Wir haben keinen Einfluss hierauf und sind insbesondere auch nicht in der Lage, die Informationen zu löschen oder deren Löschung herbeizuführen.

Wenn Sie an dem Gewinnspiel teilnehmen, erheben und speichern wir Ihre Teilnahmeerklärung, d.h. Ihre Instagram Story bzw. Ihr Instagram Feedpost in der @ostmanngewuerze verlinkt wurde.

Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. b DSGVO.

b) Wenn Sie an dem Gewinnspiel teilgenommen haben, verarbeiten wir Ihre Daten zur Ermittlung der Gewinner. Wir ermitteln die Gewinner nach dem Zufallsprinzip.

Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. b DSGVO.

Wenn wir Sie als Gewinner ermittelt haben, senden wir Ihnen eine Nachricht per Instagram, verbunden mit der Aufforderung, uns die in den Teilnahmebedingungen bestimmten Daten mitzuteilen. Wir erheben und speichern in diesem Fall

– Ihren (echten) Namen, Ihre Kontaktdaten (Straße, Hausnummer, PLZ, Wohnort), ggf. eine Lieferadresse, soweit dies für die Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels erforderlich ist sowie

– zur Altersverifikation (aus Gründen des Minderjährigenschutzes) eine Angabe zu Ihrem Alter; in diesem Fall speichern wir, ob Sie 18 Jahre oder älter sind).

Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. b DSGVO.

Soweit Sie uns weitere Daten angeben, so ist deren Angabe freiwillig. Ggf. ist für die weitere Verwendung durch uns eine datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung erforderlich. Rechtsgrundlage für die weitere Verarbeitung ist in diesem Fall Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. a DSGVO.

Soweit Sie uns die Daten per privater Nachricht über Instagram zukommen lassen, haben wir keinen Einfluss auf die Speicherung durch Instagram und sind insbesondere auch nicht in der Lage, die Informationen zu löschen oder deren Löschung herbeizuführen.

c) Soweit zur Lieferung des Gewinns eine Weitergabe Ihrer Kontaktdaten und Lieferadresse an einen Dritten erforderlich ist, so geben wir Ihre Kontaktdaten im erforderlichen Umfang im Rahmen der Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels zu diesem Zweck an Dritte weiter.

Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. b DSGVO.

4. Wir behalten uns vor, Sie zu fragen, ob Sie damit einverstanden sind, dass wir den Umstand, dass Sie gewonnen haben, öffentlich auf Instagram mitteilen.

In diesem Fall würden wir Sie – soweit wir nichts Abweichendes angeben – um folgende datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung bitten:

Ich bin damit einverstanden, dass ich mit meinem Instagram-Namen und/oder meinem Namen (Vorname und erster Buchstabe des Nachnamens) als Gewinner auf dem Instagram-Profil der Ostmann Gewürze GmbH genannt werde, z. B. in einem Instagram-Kommentar der Ostmann Gewürze GmbH.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch eine Nachricht an die Ostmann Gewürze GmbH, Industriestraße 25, 49201 Dissen a.T.W., Tel.: +49 (0) 54 21 / 309-0, Fax: + 49 (0) 5421/309, E-Mail: service@ostmann.de oder durch eine Nachricht über das Instagram-Profil der Ostmann Gewürze GmbH widerrufen.

Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. a DSGVO.

Wir weisen darauf hin, dass diese Informationen auf Instagram öffentlich abrufbar bleiben. Dritte können Sie diskutieren und verlinken. Wir haben keinen Einfluss hierauf und sind insbesondere auch nicht in der Lage, die Informationen zu löschen oder deren Löschung herbeizuführen.

5. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nur dann an Dritte weiter, wenn Sie uns hierzu Ihre Einwilligung gegeben haben oder wenn dies (wie z. B. im Falle der Weitergabe der Lieferanschrift an den Lieferanten zur Lieferung des Gewinns oder z. B. wie im Falle der Auftragsverarbeitung durch eine von uns eingeschaltete Agentur) gesetzlich erlaubt ist. Es besteht keine Absicht, Ihre personenbezogenen Daten an ein Drittland oder eine internationale Organisation zu übermitteln.

6. Ihre von uns gespeicherten personenbezogenen Daten werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt.

Dies ist für die zur Erfüllung der Verpflichtungen aus dem Gewinnspiel dann der Fall, wenn die Daten für die Durchführung des Gewinnspiels nicht mehr erforderlich sind. Auch nach Abschluss des Gewinnspiels kann eine Erforderlichkeit, personenbezogene Daten zu speichern, bestehen, um vertraglichen oder gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen, z. B.

a) zur Erfüllung handels- oder steuerrechtlicher Aufbewahrungspflichten (z. B. nach dem Handelsgesetzbuch und der Abgabenordnung) mit Aufbewahrungsfristen von bis zu zehn Jahren, gerechnet ab dem Ende des Kalenderjahres, oder

b) zur Geltendmachung oder Ausübung von Ansprüchen oder Rechten oder zur Verteidigung gegen Rechte oder Ansprüche, dies im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen über die Verjährung, die bis zu 30 Jahre ab dem jeweiligen gesetzlichen Verjährungsbeginn betragen können.

Eine Speicherung kann darüber hinaus dann erfolgen, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen wir als Verantwortlicher unterliegen, vorgesehen wurde. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht.

7. Sie haben bezüglich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen folgende Rechte gegenüber uns:

a) Auskunftsrecht (Art. 15 DSGVO)

Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob wir personenbezogene Daten verarbeiten, die Sie betreffen. Ist dies der Fall, so haben Sie das Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten sowie auf weitere Informationen, z. B. die Verarbeitungszwecke, die Empfänger und die geplante Dauer der Speicherung bzw. die Kriterien für die Festlegung der Dauer.

b) Recht auf Berichtigung und Vervollständigung (Art. 16 DSGVO)

Sie haben das Recht, unverzüglich die Berichtigung unrichtiger Daten zu verlangen. Unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung haben Sie das Recht, die Vervollständigung unvollständiger Daten zu verlangen.

c) Recht auf Löschung („Recht auf Vergessenwerden“) (Art. 17 DSGVO)

Sie haben ein Recht zur Löschung, soweit die Verarbeitung nicht erforderlich ist. Dies ist beispielsweise der Fall, wenn Ihre Daten für die ursprünglichen Zwecke nicht mehr notwendig sind, sie Ihre datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung widerrufen haben oder die Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden.

d) Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO)

Sie haben ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, z. B. wenn Sie der Meinung sind, die personenbezogenen Daten seien unrichtig.

e) Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO)

Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten.

f) Widerspruchsrecht (Art. 21 DSGVO)

Sie haben das Recht, jederzeit aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Verarbeitung bestimmter Sie betreffender personenbezogener Daten Widerspruch einzulegen.

Im Falle von Direktwerbung haben Sie als betroffene Person das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies würde auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung stünde.

g) Recht auf Widerruf Ihrer datenschutzrechtlichen Einwilligung (Art. 7 Abs. 3 DSGVO)

Sie können eine Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung wird davon jedoch nicht berührt.

8. Außerdem können Sie jederzeit Beschwerde bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde einlegen (Art. 77 DSGVO i.V.m. § 19 BDSG), beispielsweise wenn Sie der Meinung sind, dass die Datenverarbeitung nicht im Einklang mit datenschutzrechtlichen Vorschriften steht.

Sie können eine Beschwerde nach Maßgabe der Bestimmungen der DS-GVO und des BDSG u.a. bei der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen.

9. Die Bereitstellung der Daten für die Teilnahme am Gewinnspiel ist nicht gesetzlich vorgeschrieben. Die Bereitstellung der Daten ist aber erforderlich für die Teilnahme am Gewinnspiel und ggf. Lieferung des Gewinns. Wenn Sie uns die Daten nicht mitteilen, können Sie nicht an dem Gewinnspiel teilnehmen, da wir dann das Gewinnspiel in Bezug auf Sie nicht durchführen können.

10. Die Ermittlung der Gewinner erfolgt nach dem Zufallsprinzip.

Im Übrigen werden Sie keiner ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung Ihrer Daten – einschließlich Profiling – beruhenden Entscheidung unterworfen, die Ihnen gegenüber rechtliche Wirkung entfalten oder Sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigen würde.

11. Ergänzend verweisen wir auf die Informationen zum Datenschutz auf der Website unseres Unternehmens unter www.ostmann.de. Soweit sich dort allgemeine Informationen zum Datenschutz bei Gewinnspielen befinden, haben unsere Informationen zum Datenschutz in den vorstehenden Absätzen Vorrang.

Stand: 09.06.2022