Sommersalat am Teller

Sommersalat mit gegrillten Früchten

Du bist auf der Suche nach einer leichten Beilage zum Grillen? Dann liegst du mit unserem erfrischenden Sommersalat mit gegrillten Früchten genau richtig.

Vegetarisch Zubereitungszeit 20 Minuten Koch-/Backzeit 0 Minuten Einfach

Zutaten

Ergibt 4 Portionen.

2 Stck. Äpfel (ca. 400g)
1 Stange Lauch (ca. 200 g)
4 Stck. Ananasscheiben, frisch (ca. 300 g)
1 Dose Mais
3 EL Pflanzenöl (ca. 30 ml)
1 EL Balsamico hell (ca. 15 ml)
2 Scheiben Vollkorntoast
30 g OSTMANN Honig Senf Würzpaste
1

Äpfel waschen, entkernen und ungeschält in 1 cm dicke Scheiben schneiden, Ananas schälen und ebenfalls in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Auf dem heißen Grill bei voller Hitze die Früchtescheiben von beiden Seiten kurz grillen, dabei darauf achten, dass die Früchte nicht allzu weich werden.

2

In einer Schüssel 1 EL Pflanzenöl mit 15 g OSTMANN Honig Senf Würzpaste gut verrühren und damit die Vollkorntoastscheiben von beiden Seiten mit einem Pinsel bestreichen. Anschließend auf dem Grill von beiden Seiten rösten.

3

Den Lauch in feine Ringe schneiden, den Mais in einem Sieb abtropfen lassen. Die gegrillten Früchte in mundgerechte Würfel schneiden und zusammen mit dem Lauch und dem Mais in eine Schüssel geben.

4

15 g OSTMANN Honig Senf Würzpaste mit 3 EL Pflanzenöl und 1 EL Balsamico (hell) gut verrühren und auf den Salat geben. Alles gut durchmischen und etwa 10 Minuten ziehen lassen. Vor dem Verzehr die gegrillten Vollkornscheiben in kleine Würfel schneiden und als Croȗtons über den Salat geben

Tipp: Anstelle von Balsamico (hell) und Pflanzenöl kann der Salat mit 10 g OSTMANN Honig Senf Würzpaste und 2 EL (150 g) Mayonnaise gewürzt werden.