Pasta mit Spargel

One-Pot-Pasta mit italienischen Kräutern und grünem Spargel

Mach’s dir einfach mit dieser frühlingshaften One-Pot-Pasta mit grünem Spargel und Rucola. Schnell zusammen geschnibbelt ist dieses Gericht im Handumdrehen fertig.

Zubereitungszeit 25 Minuten

Zutaten

Ergibt 4 Portionen.

750 g grüner Spargel
1 Bund Frühlingszwiebeln
350 g Bandnudeln
1 TL Ostmann Pfeffer schwarz, ganz
1 TL Ostmann Tafelsalz
2 TL Ostmann Italienische Kräuter
750 ml Wasser
250 ml Sahne
100 g Rucola
400 g Cherrytomaten

Nährwerte pro Portion

Brennwert: 2260 kj (541 kcal)
Fett: 23.4 g
davon gesättigte Fettsäuren: 12.7 g
Kohlenhydrate: 64.7 g
davon Zucker: 2.6 g
Eiweiß: 17.1 g
Salz: 2 g
1

Grüner Spargel wird geschältZunächst den Spargel unter fließendem, kaltem Wasser gründlich säubern. Anschließend die trockene Schnittfläche mit einem scharfen Messer abschneiden und die Spargelschale mit einem Sparschäler abziehen. Dabei genügt es völlig, nur das untere Drittel zu schälen.

Nun den Spargel schräg in 5 cm lange grobe Stücke zerteilen.

Zutaten: 750 g grüner Spargel
Utensilien: Messer, Sparschäler, Schneidebrett
2

Die Frühlingszwiebeln waschen. Das Grün der Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden und beiseite stellen. Den unteren weißen Teil grob würfen.

Zutaten: 1 Bund Frühlingszwiebeln
Utensilien: Messer, Schneidebrett
3

Den schwarzen Pfeffer in einen Mörser geben und zerstoßen. Alternativ eignet sich auch schwarzer Pfeffer aus der Mühle.

Zutaten: Ostmann Pfeffer schwarz, ganz
Utensilien: Mörser
4

Gewürze werden in den Topf gegebenDie Bandnudeln zusammen mit den Spargelstücken, Wasser, Sahne, Salz, italienischen Kräutern und dem schwarzen Pfeffer in einen großen Kochtopf geben. Auf mittlerer Stufe erhitzen und 10 Minuten köcheln lassen. Zwischendurch umrühren und zum Abschluss nochmals abschmecken.

Zutaten: 350 g Bandnudeln, Ostmann Pfeffer schwarz, ganz, 1 TL Ostmann Tafelsalz, 2 TL Ostmann Italienische Kräuter, 750 ml Wasser, 250 ml Sahne
Utensilien: Kochtopf, Kochlöffel
5

Während die Pasta köchelt, Rucola waschen und grob schneiden. Tomaten ebenfalls waschen und halbieren.

Zutaten: 100 g Rucola, 400 g Cherrytomaten
Utensilien: Messer, Küchenbrett
6

Die Pasta auf einem Teller anrichten und Rucola und die Tomaten darüber geben.

Zutaten: fertige Pasta, Rucola, Cherrytomaten
Utensilien: Teller