Lammlachse am Teller

Gefüllte Lammlachse

Lamm ist nicht nur im Winter ein Genuss, sondern auch eine leckere Grillvariante! Wie du eine schmackhafte, gefüllte Lammlachse zubereitest, zeigen wir in diesem Rezept.

Zubereitungszeit 25 Minuten Koch-/Backzeit 15 Minuten

Zutaten

3 Stck. Lammlachse (à ca. 200 g)
1 Stck. Zwiebel, rot
1 Stck. Gemüsepaprika, rot
1 Stck. Gewürzgurke
1 Stck. Avocado
2 EL Frischkäse
50 g OSTMANN Tomaten Knoblauch Würzpaste
1

Die Lammlachse kalt abwaschen und trocken tupfen. Mit einem langem, schmalen Messer eine tiefe Tasche einschneiden. Dann mit einem Kochlöffel vorsichtig nachstoßen und die Tasche damit etwas weiten. Danach die Zwiebel in feine Würfel schneiden.

2

Für den Frischkäsestreich 1 TL OSTMANN Tomaten Knoblauch Würzpaste mit dem Frischkäse gut verrühren.

3

Die Lammlachse mit der restlichen Menge der OSTMANN Tomate Knoblauch Würzpaste von innen und außen bestreichen und etwas einmassieren.

4

Die Paprikahälfte in drei Spalten schneiden und auf dem Grill garen. Danach die Avocado in Spalten schneiden und die Gewürzgurke der Länge nach vierteln. Die Zwiebeln und den Frischkäsestreich gleichmäßig in alle drei Lammlachse verteilen. In einen Lammlachs die gegrillte Paprika geben, in den zweiten die Gewürzgurkenviertel und in den dritten Lammlachs die Avocadospalten.

5

Die gefüllten Lammlachse mit Holzstäbchen verschließen und auf dem Grill unter mehrmaligem Wenden in etwa 10 bis 15 Minuten garen.

Tipp: Zum Servieren die Lammlachse halbieren.