Pfannkuchen mit Lachs

Frische Lachs-Dill-Pfannkuchen

Es müssen nicht immer süße Pfannkuchen sein. In diesem Rezept werden herzhafte Pfannkuchen mit Lachs und Dill gefüllt. Frühlingsleicht und köstlich!

Zubereitungszeit 30 Minuten Einfach

Zutaten

Ergibt 4 Portionen.

(eine Portion sind drei dünne Pfannkuchen mit Füllung)
1 Ei
150 g Weizenmehl
200 ml kalte Vollmilch
1 Prise Ostmann Tafelsalz mit Meersalz
1 Prise Ostmann Muskatnuss gemahlen
Speiseöl oder Butter zum Braten
Für die Füllung
350 g Lachsfilet
150 g frische, geputzte Champignonscheiben
200 ml Sahne
200 ml Fischfond
20 g Butter
1 fein gewürfelte Schalotte
25 g Weizenmehl (1,5 EL)
1 EL Ostmann Dillspitzen
Zum Abschmecken
Ostmann Tafelsalz mit Meersalz
Ostmann Bratfisch Würzmischung
Ostmann Pfeffer weiß ganz

Nährwerte pro Portion

Brennwert: 2670 kj (594 kcal)
Fett: 36.3 g
davon gesättigte Fettsäuren: 15.6 g
Kohlenhydrate: 36.3 g
davon Zucker: 0.3 g
Eiweiß: 29.7 g
Salz: 0.75 g
1

Milch und Ei in eine Schüssel geben und mit einem Schneebesen verrühren. Das Mehl zugeben, glatt verrühren und mit Salz und Muskatnuss würzen. Den Teig etwa 15 Minuten ruhen lassen.

Zutaten: 150 g Weizenmehl, 200 ml Vollmilch, 1 Ei, 1 Prise Tafelsalz mit Meersalz, 1 Prise Muskatnuss gemahlen
Utensilien: Schüssel, Schneebesen
2

Eine beschichtete Pfanne erhitzen, wenig Öl oder Butter zugeben und den Teig aus einer Schöpfkelle dünn über den Pfannenboden auslaufen lassen. Den Pfannkuchen von beiden Seiten kurz backen. Fertig gebackene Pfannkuchen (etwa 12 Stück) auf einem Teller stapeln und bis zum Füllen in den auf 80°C vorgewärmten Backofen warmhalten.

Zutaten: Pfannkuchenteig, Öl
Utensilien: Pfanne, Schöpfkelle, Teller, Backofen
3

Das Lachsfilet in Würfel schneiden und mit Bratfisch Würzmischung einreiben.

Butter erhitzen, gewürfelte Schalotten darin 1 Minute dünsten.

Die Champignonscheiben zugeben und ebenfalls unter Rühren 2 Minuten düsten.

Zutaten: 350 g Lachsfilet, etwas Bratfisch Würzmischung, 150 g Champignons
Utensilien: Messer, Brett, Pfanne, Kochlöffel
4

Nun Mehl in die Pfanne einrühren und den Fischfond und die Sahne zugießen. Dieses unter Rühren aufkochen und 5 Minuten bei schwacher Hitze kochen, dabei gelegentlich umrühren.

Zutaten: 25 g Mehl, 200 ml Fischfond, 200 ml Sahne
Utensilien: Pfanne, Kochlöffel
5

Anschließend die Pfanne vom Herd nehmen, Lachswürfel zugeben und 5 Minuten in der Sauce gar ziehen lassen. Den weißen Pfeffer zum Abschmecken in einem Mörser zerstoßen. Mit Salz und Pfeffer würzen und Dillspitzen vorsichtig unterrühren.

Zutaten: 350 g Lachsfilet, Tafelsalz mit Meersalz, Pfeffer weiß ganz, 1 EL Dillspitzen
Utensilien: Pfanne, Kochlöffel
6

Pfannkuchen auf einem Teller ausbreiten, die Füllung gleichmäßig auf einer Hälfte verteilen und die andere Hälfte überklappen.

Zutaten: Pfannkuchen, Pfannkuchenfüllung
Utensilien: Teller, Besteck