Chips-Kartoffeln

Chips à la angeschnitzte Kartoffel. Ein toller Snack für entspannte Abende!

Zubereitungszeit 3 Minuten Koch-/Backzeit 60 Minuten

Zutaten

Ergibt 2 Portionen.

2 große Kartoffeln (festkochende Sorte)
20 g Butter als Topping
20 ml Olivenöl als Topping
Ostmann Tafelsalz oder Ostmann Meersalz (nach Belieben)
Ostmann Thymian, gerebelt (nach Belieben)
Ostmann Kräuter der Provence (nach Belieben)
Ostmann Paprika, edelsüß (nach Belieben)
Ostmann Knoblauch, granuliert (nach Belieben)
deine Lieblingsgewürze
1

Leg die gewaschenen, ungeschälten Kartoffeln auf ein Brett. Fixiere die Kartoffel mit einem Essstäbchen, so rollt sie nicht vom Brett. Schneide die Kartoffel dann alle zwei Millimeter bis zu 2/3 in die Tiefe ein.

Zutaten: 2 Kartoffeln
Utensilien: Schneidebrett,Messer, optional: Kochlöffel/Essstäbchen
2

Schmelz die Butter in einem Topf. Leg die Kartoffeln auf ein mit Backpapier belegtes Ofenblech. Spreiz die Einschnitte ein wenig mit den Fingern und gieß etwas geschmolzene Butter und Olivenöl darüber. Mit Salz und Lieblingsgewürzen bestreuen (z.B. Thymian, Kräuter der Provence, Paprika oder granulierter Knoblauch).

Tipp: Vermenge diese Gewürze vorher, so hast du deine eigene Gewürzmischung schon griffbereit und kannst sie gleichmäßig über die Kartoffeln geben.

Zutaten: 20 g Butter, 20 ml Olivenöl, Ostmann Salz und Gewürze nach Belieben
Utensilien: Topf, Backblech, Backpapier
3

Ab in den Ofen für etwa eine Stunde bei 220 °C. Die Kartoffeln sind fertig, wenn sie goldbraun sind.

Utensilien: Utensilien: Backofen, Eieruhr