Tassenkuchen

Back-Roulette: Tassenkuchen 3x anders

Verschenke Weihnachten in der Tasse! Mit nur wenigen Zutaten ist dieser kleine Tassenkuchen ganz fix zusammengerührt und in der Mikrowelle zubereitet. Und mit unseren drei leckeren Würzvarianten wird er auch mindestens genauso schnell vernascht.

Back-Roulette-Freude in nur 3 Schritten verschenken

1
Hast du schon das Back-Roulette gedreht? Prima! Dann weißt du schon, wem du eine Freude machst und welche Würzvariante du benötigst.
2
Klicke auf die Würzvariante, die dir unserer Back-Roulette zugewiesen hat. Das Rezept für den Teig findest du nachfolgend.
3
Bereite deinem Back-Roulette-Glückspilz mit diesem köstlichen Tassenkuchen eine Weihnachtsfreude.

 

Leckeren Tassenkuchen backen:

Mehl, Zucker, Backpulver und Kakao in einer großen Tasse vermengen. Ei, Öl und Milch zugeben und gut vermischen.

Suche dir eine Gewürzmischung aus und vermenge sie mit dem Teig in der Tasse. Wenn du magst, kannst du den Tassenkuchen noch mit unserem Gewürztipp bestreuen.

Die Tasse in die Mikrowelle stellen und bei 900 Watt eine Minute garen (600 Watt 1 Min 30). Wenn dir der Tassenkuchen noch ein wenig flüssig vorkommt, kannst du ihn nochmal für 10-15 Sekunden nachgaren. Den Tassenkuchen noch warm aus der Tasse löffeln.

Welche Tassenkuchen-Würzvariante brauchst du?

Indischer Advent

Zimt und Curry schicken deine Geschmacksnerven auf Reisen.
zum Rezept

Weihnachtsgefühle

Die besten Gewürze aus der Adventszeit vereint in einem Mix.
zum Rezept

Weihnachtsfeier

Ingwer und Rum – dieser Mix sorgt für Weihnachts-Partystimmung.
zum Rezept

Das brauchst du:

Zimt und Curry schicken deine Geschmacksnerven auf Reisen.

Grundzutaten für 1 Tasse

2 EL Mehl
3 EL Zucker
¼ TL Backpulver
2 EL Kakao
1 Ei
2 EL Öl
4 EL Milch

Sonstiges:

Tasse mit mindestens 250 ml Füllmenge

Zutaten für die Gewürzmischung:

¼ TL Ostmann Curry
1 TL Ostmann Zimt, gemahlen

Tipp:
1-2 Prisen Ostmann Rosmarin, geschnitten zum Bestreuen

 

Curry
Zimt gemahlen
Rosmarin geschnitten

Das brauchst du:

Das Lebkuchengewürz sorgt mit seiner erlesenen Gewürzkomposition für einen würzig-süßlichen Geschmack. Das Orangen-Aroma bringt eine fruchtige Note ins Spiel.

Grundzutaten für 1 Tasse

2 EL Mehl
3 EL Zucker
¼ TL Backpulver
2 EL Kakao
1 Ei
2 EL Öl
4 EL Milch

Sonstiges:

Tasse mit mindestens 250 ml Füllmenge

Zutaten für die Gewürzmischung:

1 TL Ostmann Lebkuchen Gewürz
1 TL Ostmann Natürliches Orangen Aroma

Tipp:
1-2 Prisen Ostmann Chiliflocken zum Bestreuen

 

natürliches Orangenaroma
Lebkuchen Gewürz
Chiliflocken

Das brauchst du:

Mit Ingwer bekommt dein Tassenkuchen eine frische, fruchtige Schärfe. Das Rum-Aroma sorgt für eine feine, exotische Rum-Note.

Grundzutaten für 1 Tasse

2 EL Mehl
3 EL Zucker
¼ TL Backpulver
2 EL Kakao
1 Ei
2 EL Öl
4 EL Milch

Sonstiges:

Tasse mit mindestens 250 ml Füllmenge

Zutaten für die Gewürzmischung:

1 TL Ostmann Ingwer, gemahlen
2 Spritzer Ostmann Rum Aroma

Tipp:
1-2 Prisen Ostmann Pfeffer grün, ganz (leicht zerbröselt) zum Bestreuen

 

Ingwer gemahlen
Rumaroma
Pfeffer grün ganz