Vanilla Cup Cakes

Zubereitung

Ein Muffinblech (12 Mulden) mit Papierförmchen auslegen. Mehl mit Backpulver mischen. Butter und Zucker sehr schaumig schlagen. Die Eier einzeln und abwechselnd mit Mehl, Ostmann Würzmischung für Muffins und Milch unterrühren. Die Hälfte des Teiges in die Muffinform füllen, im vorgeheizten Backofen bei 180°C (Gas: Stufe 3, Umluft 160°C) ca. 20-25 Minuten backen und auf einem Kuchengitter gut auskühlen lassen. Mit der zweiten Hälfte des Teiges ebenso verfahren. Für das Topping Butter schaumig schlagen, die Hälfte des Puderzuckers, Ostmann Vanille Aroma und Milch zufügen und zu einer geschmeidigen Creme verrühren. Restlichen Puderzucker nach und nach zugeben, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Nach Belieben mit Lebensmittelfarbe bunt einfärben. Die Creme in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen, die Cup Cakes damit verzieren und mit bunten Perlen und Schokolinsen dekorieren.

Zubereitungszeit: ca. 50 Minuten
Backzeit: ca. 20-25 Minuten

Pro Stück:
kJ/kcal: 1007/241
EW: 3,9 g
F: 10 g
KH: 33 g
BE: 2,5

Zutaten

Für den Teig:
500 g Mehl
4 TL Backpulver
140 g zerlassene Butter
200 g Zucker
4 Eier
300 ml Milch
1 Päckchen Ostmann Backstube Muffins Würzmischung
Für das Topping:
100 g weiche Butter
200 g Puderzucker
10 Tropfen Ostmann Vanille Aroma
ca. 50 ml Milch
Zum Verzieren:
bunte Perlen
Schokolinsen
Nach Belieben bunte Lebensmittelfarbe





Newsletter
Mit unserem Newsletter
Erhalten Sie immer die
aktuellsten Informationen
über Produkte, Rezepte und
unsere Gewinnspiele!