Herbstliche Pilz-Frittata mit Thymian

Zubereitung

Kartoffeln pellen und in Scheiben, Kürbisfruchtfleisch in ca. 1,5 cm große Würfel schneiden.
Zwiebeln abziehen und in Ringe schneiden.
Pilze evtl. waschen, putzen und je nach Größe in Stücke schneiden.

Eier mit Milch und Gewürzen verquirlen.
Öl in einer großen, backofengeeigneten Pfanne erhitzen, Kartoffeln und Zwiebeln dazugeben und anbraten.
Kürbis und Pilze zufügen und andünsten.
Eiguss angießen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C (Gas: Stufe 3, Umluft 160°C) ca. 20-25 Minuten stocken lassen.

Dazu schmeckt ein grüner Salat.

Zutaten

600 g gekochte Pellkartoffeln
300 g Kürbisfruchtfleisch (z. B. Hokkaido)
2 Zwiebeln
200 g gemischte Pilze (z. B. braune Champignons, Pfifferlinge, Butterpilze, Austernpilze)
8 Eier
100 ml Milch
1/2-1 TL Ostmann Tafelsalz
1/4-1/2 TL Ostmann Pfeffer weiß, gemahlen
2-3 TL Ostmann Kräuter in Öl - Thymian
2 EL Speiseöl





Newsletter
Mit unserem Newsletter
Erhalten Sie immer die
aktuellsten Informationen
über Produkte, Rezepte und
unsere Gewinnspiele!